Gasttraining bei den Harlekins

18. Februar 2018, 17:46 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Am Samstag hatte ich das Vergnügen, bei unseren Freunden vom
LAC Harlekin (http://www.lac-harlekin.at)
als Gasttrainer eine Schwimmeinheit zum Thema Lagen-Schwimmen abzuhalten.

Sobald das SMTC-Walzen-Training im Clubraum der Monkeys Arena abgeschlossen war, machte ich mich also gemeinsam mit meinem Trainingskollegen Wolfgang am frühen Nachmittag auf den Weg ins circa 80 Kilometer entfernte Breclav (Lundenburg), unmittelbar hinter der Tschechischen Grenze. Zuvor gab es aber noch einen kurzen Zwischenstopp inklusive Kaffeepause im neuen Haus des Harlekin-Coaches Jürgen Babitsch, welcher mich eingeladen und den Schwimm-Workshop organisiert hatte.

Das Schwimmbad in Breclav stellt die einzige Schwimm-Trainingsstätte weit und breit in dieser Gegend dar und hat sich für die Triathlon-Trainingsgruppe der Harlekins als optimale Trainings-Destination etabliert. Ziel meines Besuches war es, mit den Harlekins einen Crashkurs im Lagenschwimmen abzuhalten. Nach gewissenhaftem Aufwärmen inklusive Trockentraining und Theorie ging es für die 22 TeilnehmerInnen ab ins kühle Nass. Insgesamt wurde mit den durchaus begabten TriathletInnen über zweieinhalb Stunden lang akribisch an den Lagen Delphin, Rücken, Brust und Kraul gefeilt.

Nach dieser Spezial-Einheit kehrte die gesamte Trainingsgruppe beim nahegelegenen Steak House ein und belohnte sich vor der Heimreise noch mit einem köstlichen Abendessen. Die nette Gesellschaft der Harlekins und das Wiedersehen mit alten Bekannten und Freunden aus der Tri-Szene machten den Ausflug für mich zu einem absoluten Highlight. Nach einer kurzen Nacht hieß es heute Sonntag aber wieder "back to monkeys-business": Direkt vor den Pforten der Monkeys Arena hielten wir ein lockeres Lauftraining im Zuge des LCC-Eisbärlaufes ab.

Vielen Dank an unsere Freunde & Kollegen vom LAC Harlekin für die Gastfreundschaft und den netten Nachmittag!

Fotos: LAC Harlekin

Sunpie Agency