Who is: Daniela Petrik

22. Februar 2018, 17:47 Uhr
geschrieben von Florian Hell

Geburtstag:
19.10.1970

Geburtsort:
Wien

Wohnort:
Wien 22

Familie:
Verheiratet

Ausbildung:
Studium Sonder- und Heilpädagogik an der Uni Wien, Lehramt Sonderschule

Job:
Stadtschulrat Wien

Spitzname:
Dani

Wie bist Du zu den Sports Monkeys gekommen?
Über meine Arbeitskollegin - die Mutter von Mathias Feitsch.

Warum machst du Triathlon?
Weil mir nur laufen zu eintönig und orthopädisch belastend war.

Wie bist du zum Triathlon gekommen?
Durch die Teilnahme an einer Halbdistanz-Staffel mit Freunden, bei der ich den Laufteil übernommen habe.

Deine liebste und stärkste Disziplin und warum?
Derzeit noch das Laufen, weil ich hier die meiste Erfahrung und Sicherheit habe. An den anderen Disziplinen arbeite ich fleissig.

Wie viele Stunden trainierst Du pro Woche?
Zwischen 5 und 9 Stunden.

Dein Lieblingstraining?
Momentan macht mir jedes Training viel Spass, weil ich schon nach kurzer Zeit Fortschritte sehe.

Deine anderen Hobbys?
Lesen, meine Hunde und mein Garten.

Dein schönster Triathlon-Moment?
Es gab erst zwei:
Bei der Staffelteilnahme in St. Pölten - dadurch entstand der Wunsch, selbst einmal in allen 3 Disziplinen zu starten.
Die Teilnahme an meiner ersten Sprintdistanz im August 2017.

Deine Ziele im Triathlon?
Über den Winter fleissig weiter das Schwimmen trainieren!

Dein Vorbild im Triathlon?
Ich habe grossen Respekt vor jedem, der diese Sportart ausübt!

Score:
Schwimmen: 70
Radfahren: 70
Laufen: 100

Sunpie Agency