Triathlon Wien Sichtung 2.0

4. März 2018, 12:06 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Gestern war unser Trainerteam noch in Sachen Wintertriathlon unterwegs,
heute fand bereits die 2.Triathlon Wien-Sichtung der Saison im BSFZ Südstadt (Maria Enzersdorf) statt. War bei der ersten Sichtung im Dezember mit Helene Eichberger erst ein Monkeys-Junior vertreten, so konnten wir heute gleich mit einem Aufgebot an 4 Juniors auffahren. Isabel, Helene, Konstantin und Robert stellten sich den 50 & 100 Metern im Schwimmbecken der Südstadt und konnten - wie unsere Erwachsenen Monkeys am Vortag - alle über die volle Distanz gehen und sogar durchkraulen! Matthias und ich waren zusammen mit Florian Himml und Christian Halmer als Triathlon Wien-Supporter vor Ort und betreuten die insgesamt 21 TeilnehmerInnen unter der Leitung von Triathlon Wien Nachwuchssport-Beauftragten David Halmer.

Nach einer kurzen Pause ging es dann noch im Massenstart über die 1000m-Laufstrecke auf die Outdoor-Tartanbahn. Auch hierbei erzielten unsere Youngsters sehr tolle Ergebnisse und waren mittendrin, statt nur dabei!

Zeitgleich waren einige Erwachsene Monkeys heute auf der Suche nach der perfekten zweiten Haut, nämlich beim Neoprentestschwimmen, organisiert von P3-Trisports. Altaffe Rudi stand ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite (siehe Foto).

Mit dem heutigen Sonntag geht somit ein weiteres äußerst erfolgreiches Triathlon-Wochenende zu neige.

Hier die Sichtungs-Ergebnisse unserer YoungGuns:

Schwimmen (50m/100m):

Robert: 1:02,77 / 2:34,25
Isabel: 52,13 / 2:03,39
Konstantin: 50,05 / 2:05,39
Helene: 41,35 / 1:39,66

Laufen (1000m):

Isabel: 5:29,5 (7.Platz)
Robert: 4:54,2 (9.Platz)
Helene: 4:53,8 (6.Platz)
Konstantin: 4:22,7 (7.Platz)

Sunpie Agency