Who is: Sebastian Grassinger

10. März 2018, 19:10 Uhr
geschrieben von Florian Hell

Geburtstag:
26.09.1995

Geburtsort:
Wien

Wohnort:
Wien

Familie:
Schwester Julia

Ausbildung:
Realgymnasium und Matura im BRG 10 Pichelmayergasse


Job:
Seit 2014 Berufssoldat beim österreichischen Bundesheer
seit 2015 als Unteroffizier - Dienstgrad Wachtmeister bei der Garde in Wien
seit Frühjahr 2017 ausgebildeter Heereshochgebirgsspezialist

Spitzname:
Sebi

Wie bist Du zu den Sports Monkeys gekommen?
Als mein ehemaliger Trainer Vincent Hummel den Verein gründete zog ich natürlich gleich mit ihm mit.

Warum machst du Triathlon?
Um möglichst vielseitig meine Ausdauer zu verbessern und Monotonie zu vermeiden.

Wie bist du zum Triathlon gekommen?
Ursprünglich komm ich aus dem Laufsport. Da nur Laufen mit der Zeit zu langweilig wurde erweiterte ich meinen Horizont um zwei weitere Disziplinen und trat damals dem Triathlonclub Kagran bei.

Deine liebste und stärkste Disziplin und warum?
Meine liebste Disziplin ist wohl das Radfahren, meine beste aber vermutlich das Laufen.

Wie viele Stunden trainierst Du pro Woche?
zwischen 10 und 20 Stunden.

Dein Lieblingstraining?
Radtraining, Rennrad, aber vor allem Mountainbike :)

Deine anderen Hobbys?
Klettern, Skifahren, Skitouren, Bergsteigen, Bouldern, CrossFit, Krafttraining, Langlaufen, Mountainbiken, Schießen,
und falls ich mal faul bin.......... Kino gehen, lesen und mit Freunden Essen gehen

Dein schönster Triathlon-Moment?
Staffelsieg beim Mostiman Triathlon

Deine Ziele im Triathlon?
Einen Ironman finishen.

Dein Vorbild im Triathlon?
Der Vater meines Trainers: Rudolf Hummel (mit dem Alter noch mit uns Jungen mithalten und uns fordern zu können ist einfach nur beeindruckend)

Score:
Schwimmen: 60
Radfahren: 90
Laufen: 90

Sunpie Agency