Twelve Monkeys

6. Mai 2018, 8:25 Uhr
geschrieben von Rudi Hummel

Der Klassikrunde folgend (Newsarchiv vom 13.06.17), schwammen letzte Woche 12 Affen gemeinsam ums Gänsehäufel. Konträr zum Filmklassiker wurde nicht wie von Bruce Willis und Brad Pitt dem Fatalismus gefolgt, sondern von uns 12 TRI-Sports-Monkeys ganz bewusst selbst das Schicksal in die Hand genommen.

Wir verbrachten die angenehmsten zwei Stunden des Tages nämlich damit, unsere Neos (Schwimmanzüge) in einem der schönsten Gewässer unserer Stadt zu testen. Acht der zwölf Monkeys wurden behutsam dabei ERSTMALS „schwimmend" um die beliebte Badeinsel der Wiener vom Betreuerteam begleitet. Bedenkt man, dass die Strecke länger als 2000 Meter ist und die meisten unserer „Newcomer" erst ungefähr ein Jahr die Kraultechnik beherrschen und ca. eine Stunde ohne Abbruchmöglichkeit dieses Projekts geschwommen wurde, eine beachtliche Leistung. Nicht EINMAL - gab es Aussagen wie: „Oje- schreckliche Algen/Wasser zu kalt oder zu warm/zu trüb/zu viele Fische oder zu schnelles Tempo etc.". Tolle Affen. Gratulation an alle Novizen! Abgesehen von einigen Scheuerstellen am Hals, hervorgerufen durch noch nicht im Detail abgestimmte Halskrausen unserer Schwimmhilfen, ein voller Erfolg. Es macht mächtig Spaß mit Euch!

Ich freu mich schon auf´s nächste Mal,

Euer Silberrücken

Sunpie Agency