Tagebuch vs STRAVA

9. Dezember 2016, 10:29 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Wer viel trainiert, sollte seine absolvierten Einheiten auch dokumentieren, also aufschreiben! Einerseits motiviert es, auf das geleistete zurückblicken zu können, auf der anderen Seite kann man aus der Trainingsdokumentation wichtige Schlüsse für die weitere Trainingsplanung ziehen! Wir empfehlen euch 2 Varianten zur Trainingsaufzeichnung:

1, Das „SMTC-Trainingstagebuch" in Form einer Excel-Tabelle

Für die Puristen, die bei der Trainingsdokumentation nicht zu sehr ins Detail gehen wollen, oder ihre Trainingsdaten weniger gerne mit anderen teilen, haben wir ein bedien-freundliches Trainingstagebuch in Form einer Excel-Tabelle erarbeitet. Wer also regelmäßig mitschreibt, sieht am Ende des Jahres auf einen Klick, wie viele Kilometer und Minuten Geschwommen, Radgefahren und Gelaufen wurden. Die Datei steht ab sofort allen Mitgliedern im Login-Bereich zum Download bereit!

2, Online-Plattform „STRAVA"

Seit kurzem sind wir auch im sozialen Sport-Netzwerk STRAVA vertreten! STRAVA bietet ideale und kostenlose Trainingsaufzeichnung und Vernetzung mit anderen SMTC-Mitgliedern und Sportlern weltweit. STRAVA kann als eine Art „Sportler-Facebook" bezeichnet werden, da es mittlerweile weltweit genutzt wird und sich immer mehr als optimales Online-Trainingstagebuch etabliert. Das Netzwerk arbeitet mit allen führenden Sportuhren-Anbietern zusammen, man kann somit detaillierteste Trainingsaufzeichnungen auf die Plattform hochladen und -so man das will- mit der Gruppe teilen! Einige unserer Mitglieder sind jedenfalls schon auf diesen Zug aufgesprungen, es könnte sich als coole Sache herausstellen!
Also, los geht´s! ;-)

Sunpie Agency