Das Dschungelbuch

12. Dezember 2018, 15:39 Uhr
geschrieben von Rudi Hummel

Einführung in die smarte Welt der Affen

Kaum länger als zwei Jahre ist es her dass uns (Rupi, Matthias und mich) Vincent fragte, ob wir nicht mithelfen wollten einen zeitgemäßen Triathlon-Verein in Wien aufzubauen. Als Hauptargument eröffnete er, nach jahrelanger Sport-Enthaltsamkeit wäre es nicht schlecht sich wieder etwas regelmäßiger zu bewegen. Von der Trainertätigkeit beim TRI Kagran im Nachwuchsbereich und seinem Schulprojekt „Spitzensportler zu den Kleinsten“ scheinbar körperlich unterfordert, meinte er damals: „In der Gruppe macht das Sporteln aber mehr Spaß, und wenn Clubleben, dann machen wir es gleich richtig“. Der SPORTS MONKEYS TRIATHLON CLUB war geboren.

Heute, Weihnachten 2018, ist es schon an der Zeit sich Gedanken über eine regelmäßige Dokumentation unseres Großstatt-Dschungellebens zu machen. Vincent hat mit seinem Team-Spirit eine positive Lawine im sportlich am Tropf hängenden Wien ausgelöst. Es überschlugen sich in den ersten beiden MONKEYS Jahren die Ereignisse und wir wollten daher auf diesem Weg eine Chronologie der Abläufe festhalten. Als haptisches Gegenstück zur Homepage gedacht, oder vielmehr mit ihr gemeinsam, wollen wir in Triathlon-Österreich für Wegbegleiter, die gerne nach hinten blicken um sich besser nach vorne orientieren zu können, eine Vereinsdokumentation erstellen.

Das „SMTC-Dschungelbuch“ ist weder Buch noch Zeitung, kein Fotoalbum oder eine Bedienungsanleitung. Eine persönliche „SMTC Bastelerinnerung“ trifft es schon eher. Diese soll unseren Jungaffen (aber nicht nur diesen), die das handwerkliche Geschick aus Kindergarten und Schule weiterpflegen wollen, helfen, die Aufenthaltsdauer vor dem Bildschirm etwas zu reduzieren. Die von der Muse verschonten Affentiere legen unsere Ringbindung zu den Fotoalben, oder blicken ausnahmslos hier auf die TRI.SPORTS MONKEYS Seiten im Internet.

Die nostalgische, „begreifbare“ Schar von uns, die auf Nachhaltiges, Langfristiges und Persönliches setzt, hat mit diesem Teil hier die Möglichkeit so richtig kreativ zu werden und als Trendsetter einen Schritt in die Zukunft zu wagen, abseits der digitalen Scheinwelten. Dem Drehbuch und Collegeblock als Vorbild gedankt, befinden sich nur jeweils auf einer Seite vorgegebene Texte oder Fotos. Sie bilden den roten Faden durch unser Sportleben, spiegeln unsere gemeinsam verbrachte Zeit wieder. Die leere Seite vis a vis lädt zur persönlichen fantasievollen Ausgestaltung ein. Es werden Ergebnislisten, Startnummern, Fotos, Visitenkarten oder Adressen von Veranstaltern oder neuen Sportfreunden direkt auf der richtigen Seite eingetragen/eingeklebt. Handschriftliche Bemerkungen, Skizzen, Zeitungsausschnitte zum Tag, Leistungsdiagnostik, spezielle Trainingsformen, Arztbefunde, Hotel-Folder, Computer- ausdrucke über die An- und Abreise zu den Veranstaltungen und Autogramme der Sieger werden hier archiviert. Die Liste kann beliebig erweitert werden. Noch in einigen Jahren könnt ihr mit einem Handgriff eure Wettkampfzeiten oder Teamkollegen von damals in Erinnerung rufen. Ganz ohne Strom. Im A4 Hoch und Querformat abwechselnd wird durchs Affenuniversum mit Spiralbindung geradelt, gelaufen und geschwommen.

Wir versuchen auf diesem Weg, abseits der ausgetrampelten Triathlonpfade, eine bleibende kontinuierliche Größe in der Vereinskultur der Affenbande zu etablieren. Den folgenden TRI-Generationen wird ein Werkzeug in die Hand gegeben sich besser an ihre Wurzeln zu erinnern. Es wird bei diversen Lehrveranstaltungen oder sentimentalen Rückblicken der Zukunft möglich sein, ein Zeitdokument des geliebten Dreikampfsports in Wien in den Händen zu halten in dem wir das Kollektiv und das Individuum sehen. Ihr seid alle dazu eingeladen mitzumachen.

Jährlich wird so ein Rückblick gestartet, „Sonder-Ausgaben“ könnten den „Alltag“ ergänzen, Gastkommentare auf unserer Website und in diesem außergewöhnlichen Medium sind erbeten, ja sogar erwünscht. Wir stehen am Anfang und haben gewaltiges Potenzial nach oben. Einfallsreichtum, Vorstellungskraft und Kreativität jedes einzelnen Affentiers sind keine Grenzen gesetzt.

Für an diesem Teil unserer Geschichtsdokumentation interessierte Sports Monkeys, stehen derzeit 3 Stück Ansichtsexemplare leihweise zur Verfügung. Bis Ende Februar 2019 sollten wir dann eine tatsächliche Stückzahl für die 2. ergänzte, berichtigte und aktualisierte Auflage wissen, um den Druckauftrag zu erteilen. 60 Seiten mit Texten und Fotos von uns werden darin enthalten sein, 25 bis 30 Seiten werden zur eigenen Gestaltung, (die Seite links) für jeden von euch, zur Verfügung stehen. Um das Dschungelbuch (nach euren persönlichen Ergänzungen), mechanisch nicht zu überfordern (vom Einkleben von Startnummern und Ergebnislisten z.B.), sind wir da ein Wengerl eingeschränkt…. ansonsten wird die Ringbindung überlastet.
Ich stehe für Auskünfte jeder Art als Ansprechpartner bereit und erkläre gerne die Details zum nächsten Schritt in die smarte SPORTS MONKEYS TRIATHLON CLUB Welt. Der Preis für dieses SMTC-Dschungelbuch wird, je nach bestellter Stückzahl, zwischen 30 € und 35 €uro betragen.

Einige von uns können tatsächlich schon auf ein gesamtes gemeinsames Affenjahr zurückblicken. Wenige sogar auf zwei Jahre. Mögen noch viele dieser schönen Jahre folgen. Auf geht’s, starten wir durch!

In diesem Sinne wünsche ich allen Primaten-Populationen eine sinnvolle, ruhige Zeit um den Jahreswechsel, Augenmaß bei der Lautäußerung und der Fellpflege, zusätzlich noch erfolgreiche Streifzüge und viele Bananen.

Euer Silberrücken

Sunpie Agency