Neues Spiel, neues Glück!

27. Februar 2019, 15:12 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Am Samstag startet ein Teil unseres Meisterschaftsteams in die 1.Runde des ÖTRV Vereinscups 2019. Austragungsort ist die Villacher Alpenarena, Veranstalter das Organisationsteam vom HSV Triathlon Kärnten, dem Vereinscupsieger aus dem Jahr 2018. Nachdem der Bewerb wegen einer Unwetterwarnung um einen Monat verschoben werden musste, stehen all unsere Monkeys umso mehr in den Startlöchern und können es kaum erwarten, endlich wieder auf Punktejagd zu gehen.

An insgesamt neun Meisterschafts-Rennwochenenden über die ganze Wettkampfsaison verteilt, wird der stärkste Triathlonclub des Landes ermittelt. Mit Platz 10 im ersten Jahr und Platz 2 im Vorjahr wird für uns die Luft nach oben hin dünn, wollen wir uns platzierungsmässig noch einmal steigern ;-)

Nähere Infos zum Vereinscup findet ihr in einem unserer älteren Beiträge:

http://tri.sportsmonkeys.at/news.php?id=119

Mit knapp 70 LizenznehmerInnen im Jahr 2019 können wir in dieser Saison die Größe unseres Meisterschaftsteams im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppeln, was unsere Hoffnungen auf einen Platz ganz oben auf dem Stockerl wachsen lässt. Durch mehrere Trainingstage in Sankt Jakob im Walde konnten wir in diesem Winter zudem verstärkt an unserer schwächsten Disziplin, dem Langlauf arbeiten und hoffen dadurch in der Loipe eine gute Figur zu machen!

Die Schi sind jedenfalls gewachselt und die Icemonkeys somit ready to race! ;-)

Sunpie Agency