Präventions-Workshop: check!

8. März 2019, 23:25 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Heute Abend fand der 1.SMTC Präventions-Workshop mit unseren zwei Physiotherapeutinnen Petra Hell & Franziska Sieß statt. Austragungsort war einmal mehr der Clubraum unserer Monkeys Arena, welcher zuerst als Hörsaal genutzt und anschließend für den praktischen Teil zum Gymnastikraum umfunktioniert wurde.

Über zwei Stunden lang wurde intensiv auf die häufigsten Verletzungen, die im Triathlon-Training auftreten können, eingegangen und über verschiedene präventive Maßnahmen und auch Behandlungsmöglichkeiten bei ebendiesen Verletzungen informiert. Hierfür wurden unsere knapp 20 TeilnehmerInnen im Vorfeld schon gebeten, mittels Online-Umfrage eigene Erfahrungsberichte zum Thema Sportverletzungen einfließen zu lassen, damit dann im Workshop noch besser auf diese eingegangen werden konnte.

Extra für uns Monkeys wurde von den beiden in weiterer Folge eine Testbatterie entwickelt, mit der wir TriathletInnen Risikofaktoren im Vorfeld besser erkennen sollten und dementsprechend vorbeugend handeln können um das Verletzungsrisiko zu reduzieren. Voraussichtlich wird diese Testbatterie schon ab April zum Einsatz kommen und es wird möglich sein, für diese individuelle Statuserhebung Termine mit Petra und Frani zu vereinbaren.

Im Web findet ihr unsere Physios unter folgenden links, die beiden würden sich übrigens sehr über eine positive Bewertung auf Google freuen ;-)

Frani (Körper-Netzwerk.co): https://koerper-netzwerk.com

Petra (Physio22.com): http://physio22.com/kontakt/

Wir sagen Danke für den lässigen Workshop und die super Zusammenarbeit!

Sunpie Agency