Der Countdown läuft!

11. Mai 2019, 12:49 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Es geht wieder los - Nur noch eine Woche bis zum Multisportfestival in Klosterneuburg, der Triathlon Staatsmeisterschaft über die Sprintdistanz (750m-20k-5k) und somit nächsten Runde im ÖTRV Vereins- und Nachwuchscup. Mit 47 Erwachsenen im Hauptbewerb und 8 Juniors in den Nachwuchscup-Bewerben, gehen wir erstmals bei einer Vereinscup-Station mit insgesamt mehr als 50 Monkeys an den Start.

Den Anfang machen - wie so oft - bereits am Samstag unsere Juniors über die Aquathlon- & Triathlon Supersprint-Distanzen. Hier gilt es, wieder ordentlich Punkte für den Nachwuchscup zu sammeln und vielleicht den einen oder anderen Platz in Richtung Top 10 gut zu machen. Derzeit liegen unsere Juniors ja auf dem 18. Gesamtrang, mit nur 130 Zählern Rückstand auf den zehnten Platz!

Am Sonntag kommt es dann zum Showdown unserer Erwachsenen: Mit etwas weniger als 500 Punkten Rückstand auf den HSV Triathlon Kärnten haben wir - angesichts der numerischen Überlegenheit gegenüber unseren Kärntner Freunden - in Klosterneuburg erstmals in unserer Vereinsgeschichte die Chance, auf Platz 1 im Zwischenranking vorzurücken.

Bei den Damen haben vermutlich Luzia Ludwig, welche sich jedoch am Trainingslager in Italien eine Verletzung zugezogen hat -weshalb ihr Start noch nicht fix ist - und Aniko Balint die besten Chancen auf eine Spitzenplatzierung. Aber auch all unsere anderen Damen sind bestens vorbereitet und gehen voll motiviert ins Rennen! :-)

Mit Nico Seitan haben wir bei den Herren - wie schon im letzten Jahr - einen heißen Kandidaten auf eine Top 10-Platzierung in unseren Reihen. Ebenso sind unsere Augen auf unseren griechischen Youngster George Lavdas gerichtet, welcher sein erstes Rennen als Sports Monkey bestreiten wird und bei gutem Rennverlauf ebenso in die Nähe der Top 10 kommen könnte.

Aus Wiener Sicht drücken wir natürlich dem amtierenden Staatsmeister Lukas Gstaltner (Tri Kagran) fest die Daumen! Er wird versuchen, seinen Staatsmeistertitel aus dem Vorjahr zu verteidigen.

Wir freuen uns schon auf das anstehende Triathlonfest und wünschen jetzt schon allen StarterInnen ein sicheres und erfolgreiches Rennwochenende - es ist angerichtet! ;-)

Sunpie Agency