Seitan rumänischer Staatsmeister

23. Juni 2019, 18:10 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Eine Sensationsmeldung erreicht uns aus der rumänischen Stadt Buftea, nordwestlich der rumänischen Hauptstadt Bukarest: Nico Seitan krönte sich heute Vormittag zum rumänischen Staatsmeister über die Sprintdistanz.

Nachdem er sich in den beiden Vorjahren bereits zum Vize-Staatsmeister küren konnte, ging sich für unser Aushängeschild in einer Hitzeschlacht (33 °Celsius) erstmals in seiner Karriere der Platz ganz oben am Siegertreppchen aus!

Als Führender nach dem Schwimmen, konnte sich Nico zusammen mit zwei Mitstreitern auf dem Rad vom Rest des Feldes absetzen, es kam zwischen den Dreien in weiterer Folge zu einer Entscheidung auf der Laufstrecke. Hier demonstrierte Nico, der bei David Halmer (www.david-halmer.at) trainiert, eindrucksvoll seine derzeitige Ausnahmeform in der Abschlussdisziplin - er konnte mit vierzig Sekunden Vorsprung auf Platz Zwei die Ziellinie überqueren! Es ist dies gleichzeitig der erste Staatsmeistertitel eines Sports Monkeys in unserer Vereinsgeschichte!

Als nächstes stehen bei Nico der Sprinttriathlon (mit Windschattenfreigabe) in Wels, sowie ein Europacup im rumänischen Mamaia auf dem Rennkalender!

Sunpie Agency