OFF Topic - Musiktipps vom Silberrücken

13. August 2019, 10:59 Uhr
geschrieben von Rudi Hummel

TRIAS!

…einmal etwas anderes gefunden…

Wiener Ansichten: Philosophisch, von höchster Warte ! I hob dem Sport all mein Leben geweiht, ob es stürmt, ob es regnet oder schneit! I bin von Kind auf ein sportlicher Typ… Wia miassn gwinna! Sunst hob i gleich die ganze Freud verlorn! Und kann der Gegner einmal mehr, no, dann werd ich ördinär und brutal!
Danke Gerhard Bronner (1922 – 2007) für diese Text Zeilen. ;) !

Oder:

Nix schwimmt so schnell… wie die eigenen Fell davon, so schnell kannst gar net sein ist all´s vorbei!

Eine Weisheit, vom Flurschütz Toni, Europameister auf 200m Rücken und Brust vor unserer Zeit. Damals hat der alle verputzt und verblasen … ;). Lebensweisheiten die er Kurtl Ostbahn im Kaffee Rosi am Weg zwischen Häusl und Schank und retour näher bringt.

Dieser fährt übrigens auch mit dem Radl nach Rio und mit den Schi nach Athen, beendet aber schließlich die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der ihm nahestehenden Person… So schnell kannst gar net sei is alles vorbei…

Nix rennt so schnell wie deine beste Zeit…so schön kann es gar net sein ist sie auch schon vorbei! Schau dich an! Danke auch an Trainer Günter Brödl (1955-2000) und Dr. Kurt Ostbahn für diese Text- und Wortspenden!

Wir Affen halten es ja lieber mit dem Bronner:

Heute ziagt der gschupfte Ferdl frische Socken an, (leichte Monkeys-Änderung) schnürt sich die Schuh und haut sich dann ins Laufgewand!
Mit Augenzwinkern eine Wiener Musikempfehlung vom Silberrücken…

Sunpie Agency