Eine Trainingswoche bei den Monkeys

22. Jänner 2017, 11:55 Uhr
geschrieben von Matthias Müller

Schon von Anfang an versuchen wir eine geregelte Trainingswoche zu gestalten und die Fixpunkte wöchentlich einzuhalten. Montags steht abends ein ruhiger Grundlagenlauf in der Hauptallee an. Dieser wird genutzt um den Motor wieder ins Rollen zu bringen. Er soll die Basis für eine gute Trainingswoche legen.

Der nächste Tag beginnt sehr zeitig. Die Frühaufsteher treffen sich um 6:30 zum morgendlichen Schwimmtraining in der Donaustadt. Ich verspreche euch, das Frühstück schmeckt nach dem Training umso besser. In der Mitte der Woche steht der schon traditionelle Mittwochs-Lauftreff auf dem Programm. Je nach Temperatur werden Intervalle oder Grundlagenläufe abgespult.

Eine Trainingseinheit, die erst in den letzten eineinhalb Wochen entstanden ist, ist das Schwimmen am Donnerstag von 20:00 bis 21:00 Uhr im Großfeldsiedlungsbad. Nach einer kurzen Nacht steht wieder das Bad in der Donaustadt um 6:30 Uhr morgens zur Verfügung. Wer noch nicht genug vom Schwimmen hat, kann die letze Schwimmeinheit der Woche am Freitag Nachmittag im Floridsdorferbad nützen. Hier werden wir demnächst auch eine Trainingsmöglichkeit für Kinder und Anfänger zur Verfügung stellen.

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Radfahrens. Um 10:30 Uhr wird von der Monkeys Arena in der Hauptallee gestartet. Je nach Wetterlage und Trainingsbedarf wird eine schöne, langsame Grundlageneinheit durchgeführt.

Sonntag, der Tag des Herren - sollten keine Wettkämpfe am Programm stehen - ist der heiß ersehnte Ruhetag.

Freue mich, euch bei zahlreichen Trainings zu sehen!

Bis bald!

Matthias

Sunpie Agency