Swim & Run Südstadt 2017

1. Mai 2017, 13:06 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Über 75 österreichische Nachwuchsathleten kämpften am Sonntag Vormittag um die ersten Punkte im ÖTRV Nachwuchscup 2017. Neben Punkten für den ÖTRV-Nachwuchscup 2017 ging es für die Junioren um Tickets für die Europameisterschaft in Kitzbühel!
Die Tagessiege bei den Junioren gingen an Tjebbe Kaindl und Pia Totschnig!
Simon holte tapfer kämpfend den 8. Platz bei den Junioren männlich und liefert dadurch das 1. Resultat der Sports Monkeys bei einer Triathlon-Rahmenveranstaltung überhaupt seit der Gründung unseres Vereins! Trotz minimalistischer Vorbereitung stellte er sich der Konkurrenz und lieferte alles in allem eine tolle Performance. Bei der 1. Disziplin konnte er von seiner Vergangenheit als Top-Schwimmer profitieren und durch seine immer noch hervorragende Technik den Rückstand auf die Spitze nicht zu groß werden lassen. Beim abschließenden Laufbewerb startete er beherzt, musste nach 3000m dem hohen Anfangstempo allerdings ein wenig Tribut zollen! Alles in allem eine tolle Performance, die Monkeys ziehen den Hut! Sophie, unsere zweite Nachwuchshoffnung musste leider verletzungsbedingt aussetzen, wir wünschen baldige Besserung!

Nach dem 1. Bewerb der ÖTRV Nachwuchscup-Serie liegen wir somit auf Platz 21. der Gesamtwertung! Die nächste Station im Nachwuchscup sind für uns die Triathlon Staatsmeisterschaften über die Sprintdistanz in Maria Lankowitz, Anfang Juni!

Sunpie Agency