Das war der Klosterneuburg Triathlon!

14. Mai 2017, 15:26 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

5 Monkeys am Start, davon 3 Triathlon-DebütantInnen, alle konnten sie finishen und als i-Tüpfelchen gab es sogar einen Stockerlplatz! So lautet das überaus erfolgreiche Resümee des Klosterneuburg Triathlons 2017. In einer top organisierten Veranstaltung, bei der wir Sports Monkeys für den reibungslosen Ablauf des Schwimmbewerbes mitverantwortlich waren, konnten unsere Newcomer Michi, Petra, Herwig, Flo und Sebi den ersten Triathlon der Saison mehr als erfolgreich beenden, für Petra schaute sogar Platz 3 in ihrer Altersklasse heraus! Erfahrung sammeln und Spaß an der Sache haben lautete heute das Motto und sogar der Wettergott war uns gnädig gestimmt.
Über 300 StarterInnen gaben sich bei strahlendem Sonnenschein die Ehre und verdienten sich durch tolle Leistungen ihre Finisher-Kronen im Zielbereich! Der Tagessieg ging bei den Damen an Jacqueline Kallina von unserem Partner Speed Planet und bei den Herren an den vor allem auf der Radstrecke übermächtigen Niko Wihlidal. Eine tolle Siegerehrung, bei der die beiden übrigens tatsächlich noch gekrönt wurden (frei nach dem Veranstaltungs-Motto "Get your Crown!") rundete einen perfekten Triathlon Sonntag dann noch geschmackvoll ab. Und weil ja bekanntlich heute Muttertag ist, gab's obendrein vom Veranstalter-Team noch Rosen für alle anwesenden Mütter!
Die Sports Monkeys gratulieren allen FinisherInnen zu den erbrachten Leistungen, bedanken sich bei Philipp Kennedy, Gernot Hafenscher und dem gesamten Veranstalter-Team und freuen sich schon auf die nächsten sportlichen Herausforderungen dieser Saison!

Sunpie Agency