Erste ÖM AK-Medaille in Linz!

28. Mai 2017, 10:30 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Am Samstag fanden bei strahlendem Sonnenschein die Österreichischen Staatsmeisterschaften über die Mitteldistanz in Linz statt. Über 400 StarterInnen wagten insgesamt den Start über 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21km Laufen. Darunter mit Hummel Senior und Junior auch zwei Sports Monkeys. Erklärtes Ziel war es vor allem, durchzukommen und somit erste Punkte für die ÖTRV Vereinscup-Wertung zu ergattern. Während sich für Vincent bei seinem Debüt über die Mitteldistanz eine Zeit unter 5 Stunden und der 10. Platz in der AK ausging, schaffte unser Silberrücken Rudi nicht einmal 3 Jahre nach seiner Krankheit bei seinem Triathlon-Comeback sensationellerweise gleich den Sprung auf´s Stockerl in seiner Altersklasse M60 und konnte Bronze für die Monkeys gewinnen. Aus Wiener Sicht stellten die Monkeys somit neben dem TRIHA-Triathlonverein und Tri Addicted Austria einen von insgesamt 4 Wiener Medaillen-GewinnerInnen! Im ÖTRV-Vereinscup sind wir somit nach unserem ersten Antreten bereits auf Platz 71 gereiht!

Nächstes Highlight für uns sind die Österreichischen Meisterschaften über die Sprintdistanz und die damit verbundene Super Sprint-Staffel in Piberstein am 3.Juni. Dort werden insgesamt 12 Monkeys im Einzelrennen und 3 Staffeln im Teambewerb am Start stehen.

Sunpie Agency