Das war unser Nachwuchs-Camp

30. Juli 2017, 6:13 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Insgesamt 11 hoch motivierte TriathletInnen in spe verbrachten eine Woche voller Spaß und Spiel mit uns in unserer Heimstätte, der Monkeys Arena. Zwar etwas eingeschränkt durch die schlechten Witterungen, dafür umso motivierter, tasteten wir uns spielerisch an die 3 Disziplinen unserer Sportart heran.

Neben Kind-gerechten Technik- und Koordinationsübungen im Laufen und einer umfangreichen "Gewöhnung ans Gerät" auf dem Fahrrad gingen wir auch schon tiefer in die Materie und bauten Elemente aus dem Duathlon (Run-Bike-Run) in unser Wochenprogramm ein, sowie einen etwas umgestalteten „Biathlon", bei dem es bei einer Station darum ging, schon vorbereitend auf den Wechsel im Triathlon unseren Fahrrad-Helm schnellstmöglich auf- und wieder abzusetzen. Am letzten Camptag lies das Wetter sogar noch einen kleinen Abschluss-Triathlon an der Neuen Donau zu, bei dem sich die Kinder erstmals unter Wettkampf-ähnlichen Verhältnissen an alle 3 Disziplinen kombiniert wagten. Aber auch Abseits unserer drei Haupt-Disziplinen hatten wir jede Menge Spaß: Egal, ob beim Fußball-Golf, beim Tennis oder beim Hockey-Match, die Kids und auch unsere Trainer gaben einfach überall 100%!

Ziel dieser Woche war es für uns, den Kindern einen Vorgeschmack auf das Vereinsleben in unserem neu gegründeten Triathlon Club zu geben. Nach den mehr als geglückten ersten Monaten seit der Gründung unseres Vereins (bereits über 25 motivierte Erwachsene Mitglieder) ist es uns eine Herzens-Angelegenheit, als nächsten Schritt auch eine Nachwuchsgruppe ins Leben zu rufen und den Kindern ein vielseitiges, wöchentliches Trainingsangebot zu schaffen. In weiterer Folge wollen wir auch gemeinsam bei Wettkämpfen an den Start gehen und uns eines Tages vielleicht sogar mit den besten Nachwuchs-Triathletinnen des Landes bei österreichischen Meisterschaften messen. An erster Stelle wird für uns jedoch immer der Spaß am Sport stehen und diesen versuchen wir, den Kids tagtäglich zu vermitteln.

Unser Dank gilt dem ehemaligen Nachwuchs-Nationaltrainer David Halmer für sein Mitwirken, er wird uns bei unserem Nachwuchs-Projekt auch in Zukunft immer wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir bedanken uns außerdem bei allen teilnehmenden Kindern, es hat riesig Spaß gemacht und wir hoffen, einige von euch schon bald als neue Mitglieder in der Familie der Sports Monkeys begrüßen zu dürfen!

Sunpie Agency