Zweifaches Triathlon-Debüt in Gerasdorf

13. August 2017, 15:48 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Wir freuen uns ganz besonders verkünden zu dürfen, dass heute zwei unserer Triathlon-NewcomerInnen, nämlich Andrea und Daniela ihren ersten Triathlon überhaupt finishen konnten. Nachdem sich die beiden in den letzten Wochen akribisch auf ihren ersten Start vorbereitet hatten, hieß es heute beim Gerasdorf Triathlon über die Sprintdistanz nurmehr, die Früchte der harten Arbeit zu ernten und den persönlichen ersten Triathlon in vollen Zügen zu genießen. Für Andrea sprang dabei sogar gleich sensationell Platz 2 in ihrer Altersklasse heraus!

Einen weiteren zweiten Platz in der Altersklasse konnte heute Matthias Müller erreichen, er war mit einer Gesamtzeit von 1:04:00 Gesamt 19. und somit schnellster Monkey. Petra Hell und Michi Pober schrammten mit tollen Leistungen knapp am Podest vorbei und belegten die AK-Plätze 4 & 5. Flo Hell musste leider krankheitsbedingt auf seinen Start verzichten, war aber mit Kuhglocke ausgerüstet und mit Familie im Schlepptau einmal mehr als wichtiger Supporter mit von der Partie, um sein Team entlang der Wettkampfstrecke rund um den Gerasdorfer Badeteich tatkräftig anzufeuern!

Überschattet wurde der heutige Tag leider von Sebis schwerem Rad-Unfall: Er kam kurz nach der Wechselzone zu Sturz und erlitt neben mehreren Platzwunden eine leichte Gehirnerschütterung. Die heutige Nacht muss er noch zur Beobachtung im LKH Korneuburg verbringen, ab morgen geht´s dann aber auch für ihn wieder ab nach hause - somit Glück im Unglück. Die gesamte Affenbande wünscht dir baldige Besserung, come back stronger! ;-)

Großes Dankeschön auch an Veranstalter Robert Pscheidl und der Crew von P3, die wiedermal eine Top Veranstaltung auf die Beine stellten und den StarterInnen einen super Renntag ermöglichten. Der Gerasdorf-Triathlon ist bestimmt auch im nächsten Jahr Pflichttermin für uns und wir sind schon gespannt auf den P3 Vienna Triathlon, der ja auch schon bald vor der Tür steht.

Insgesamt können wir somit in dieser, unserer ersten Saison schon 7 unserer NewcomerInnen zu ihren Triathlon-Debüts im Trikot der Sports Monkeys gratulieren, was uns ganz besonders freut! Die nächste Zwischenetappe in unserem Wettkampf-Kalender stellt bereits am Dienstag die Aquathlon-ÖM in Zeltweg dar, bei der mit Rudi und Vincent zwei Monkeys ins Rennen um Punkte für den Vereinscup gehen werden.

Hier die heutige Bilanz aus Sicht der Monkeys:


Daniela Petrik: 1:26:41, 14. Platz AK
Andrea Sutrich: 1:21:18, 2. Platz AK
Michi Pober: 1:19:18, 5. Platz AK
Petra Hell: 1:15:21, 4. Platz AK
Matthias Müller: 1:04:00, 2. Platz AK

Sebastian Mayr: DNF - Gute Besserung!

Sunpie Agency