Triathlon-Trainer: check!

14. Jänner 2018, 13:53 Uhr
geschrieben von Rudi Hummel

Ein weiterer Meilenstein, nämlich der Abschluss der Ausbildung für TrainerInnen für Triathlon bei der Bundessportakademie (BSPA) konnte heute von Obmann Vincent und Monkeys-Kooperationspartner David Halmer (www.david-halmer.at) erreicht werden. Die beiden bestanden die mehrteilige Abschlussprüfung unter Kursleiter Dr. Oliver Bachmann in den Räumlichkeiten des Innsbrucker Universitätssport-Institutes. Prüfungsgegenstand stellten neben einer Abschluss-Facharbeit, welche die Trainer-AspirantInnen am Freitag präsentieren mussten zwei Kompetenzgespräche zu den Themen Biomechanik und Trainingslehre dar. Diese Aufgaben wurden gemeistert und somit konnten die beiden nach dem Instruktor und dem Allgemeintrainer nun auch die 3. Ausbildungsstufe abschliessen.

Nachdem Matthias Müller bereits Ende letzten Jahres den Triathlon-Instruktor abschliessen konnte wurde mit heute die vereinsinterne Erfolgsserie auf Ausbildungsebene fortgesetzt. Ziel ist es ja, jährlich zumindest eine/n InstruktorIn/TrainerIn an der BSPA ausbilden zu lassen, um die Qualität bei unseren Trainings stets hoch zu halten und mit dem trainingswissenschaftlichen Puls der Zeit zu gehen.

Abseits der Prüfungen standen natürlich Austausch und Vernetzung mit den anderen TrainerInnen aus ganz Österreich im Vordergrund. Hierfür boten die geblockten Ausbildungsteile stets eine perfekte Gelegenheit.

Die Facharbeiten zu den Themen „Der Triathlon Modellverein" (Hummel) und „Leistungszentrum vs klassische Schullaufbahn (bezogen auf die Sportart Triathlon)" (Halmer) stehen für interessierte Monkeys ab sofort in unserer Dropbox zum Download bereit.

Als nächstes Ausbildungsziel hat unser engagierter Generalsekretär & Trainer Matthias bereits seine Teilnahme an der allgemeinen Trainerausbildung (beginn März 2018) angekündigt.

Wir drücken die Daumen!

Sunpie Agency