Vizeweltmeister Triathlon Langdistanz

7. Mai 2023ca. 2 Minuten Lesezeit

Letzte Woche noch Österreichischer Duathlon Meister in der AK 65-69,
heute Vizeweltmeister auf der Triathlon Langdistanz (3km Schwimmen, 120Km Rad, 30Km Lauf) auf Ibiza!

Hat Bernhard Mesicek schon die Klasse der Sports Monkeys Altersklassen Triathleten demonstriert, konnte Karl Kaudela noch einen zweiten Stockerlplatz draufsetzen. Er darf sich jetzt Vizeweltmeister nennen!

https://youtu.be/uk16I2yKakw

Karl hatte letztes Jahr in Klagenfurt beim Ironman schon die Hawaii-Quali geschafft, sagte mir nach Anfrage-warum nicht Kona: Das passt nicht in meine Jahresplanung, nächstes Jahr wird gewonnen…
Heuer zählt er in der AK 65-69 wieder zu den Topfavoriten und wird das Team vom Sports Monkeys Triathlon Club verstärken. Der Silberrücken hat ein sentimentales Auge…hab ich doch 1989 ziemlich darum werben müssen, dass „Hick“, wie er damals von seinen Freunden genannt wurde, dick mit Vaseline-Creme zugespachtelt, seinen ersten Triathlon mit DNF (nach zu kaltem Donauwasser) absolviert. (Davon gibt es tatsächlich ORF Dokumentations- Material)! In zwei Monaten beim Ironman Austria steht für ihn der Triathlonhimmel offen, der Silberrücken muss sich damit begnügen, das Ziel zu erreichen! Spannend!

Lieber Dr.Karl Kaudela, die Affenbande ist stolz auf dich, wir halten dir die Daumen, feier schön mit deinen Freunden und Bernhard auf Ibiza, man sieht sich in Klagenfurt! Hol die Bananen!

Rudi Hummel
geschrieben von Rudi Hummel

Weitere Beiträge