Radln in der Gruppe - Start

23. Mai 2021, 16:10 Uhr
geschrieben von Silberrücken

Gestern bewegten sich große und kleine Vertreter unserer Spezies erstmals in der Gruppe am Fahrrad. Nach monatelanger Kasernierung fiel es den älteren Semestern gestern extrem schwer, nach Blick aus dem Fenster,
sich aus ihren Höhlen zu wagen. Der Wettergott der Affen schickte Wasser vom Himmel.

Allerdings: Pünktlich zum Trainingsstart um 09:00 Uhr, Schulschiff, auf der Insel, erwarteten uns optimale Bedingungen zum Radln. Um der zu diesem Zeitpunkt nassen Straße und unserer langen Abstinenz im Gruppenfahren zu entsprechen wurde die Donauinsel umrundet und der KFZ-Verkehr im öffentlichen Straßennetz vermieden.

Im Cyclodrom wurde eine große Gruppe junger Äffchen gesichtet, die unter der Leitung von Herwig und Matthias optimal für den morgen hier stattfindenden Duathlon für die Kleinsten, veranstaltet vom TRI Kagran, übten.
Streckenbesichtigung sozusagen.

Ruck-Zuck war nach zweieinhalb Stunden und 50 Kilometern die 1.Genuss-Gruppenradausfahrt 2021 schon wieder zu Ende! Ohne Regentropfen wohlgemerkt, mit einer leichten Brise aus Südwest.

Einige der beteiligten Monkeys drückten aufs Tempo, stand für sie doch am Nachmittag noch das von der Vereinsleitung organisierte Neopren Testschwimmen im Kaiserwasser in Kaisermühlen am Programm.
Das sehen wir uns im nächsten Artikel noch genauer an.

Euer Silberrücken

Sunpie Agency