ORF - Fit mit Philipp

1. Juni 2022, 9:00 Uhr
geschrieben von Rudi Hummel

Alex, Andrea, Robert und Silberrücken on Tour!

Gestern machte sich die kleine aber feine „forever Yang“ https://foreveryang.at/ Gruppe unserer Spezies, unter der Koordination von Alex Hahn, Richtung Küniglberg zum ORF-TV Auftritt „Fit mit Philipp“ auf den Weg!

Philipp Jelinek, Publikumspreisträger der „ROMY“ (nicht verwandt mit der Nobelpreisträgerin) und legitimer Nachfolger von Ilse Puck als Vorturner der Nation, fragte uns beim SEESTADT-Triathlon, wo er als Platzsprecher im Einsatz war, ob wir nicht Lust auf diesen Ausflug vor die TV-Kameras hätten. Wir holten das OK von unserem Obmann Vincent ein und bekamen auch vom Generalsekretär Matthias die Auftrittserlaubnis! Als Medienbeauftragte der Altersgruppe der Ü 55 Generation ging´s lustig wie bei Teenagern im Monkey Mobile durch unsere aufwachende Traumstadt ins Herz der heimischen Medienberichterstattung. Vorher hatten wir noch den Dresscode vereinbart und Bananen besorgt, wie es sich für Affen gehört. Für mich mit mehr als 35 Jahren Tätigkeit als Filmausstatter/Requisiteur eine willkommene Gelegenheit, wieder einmal am „Berg“ vorbei zu schauen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Kurze Einweisung von Philipp, den Ablauf betreffend. Foto vor dem ORF-LOGO, Vorstellung beim TV-Team. Philipp in die Maske, wir Monkeys Smalltalk mit dem Fernsehteam. Socken oder Turnschuhe? Turnschuhe, keine Matten. Bei mir waren nur hohe, sonst selten getragene Laufschuhe mit hoher Sohle möglich.
Ich bin ja erst, wie Robert auch, vorgestern über sechs Stunden und ohne Strümpfe unterwegs gewesen. Challenge St. Pölten-Halbdistanz. Unterhalb der Knöchel schwächle ich ziemlich im Moment. Bei der „Langen“ am 3. Juli in Klagenfurt mach ich es wie Robert und ziehe mir Socken an beim Laufen.

Bodenmarken am Steg im Teich vom ORF Zentrum vor dem Haupteingang. Kurze Stellprobe, Philipp mit kleinem Headset im Ohr dirigiert uns und bespricht mit seinem Team. Kurze Regieanweisung vom Regisseur und: 3,2,1, ab! Ca. zwanzig Minuten die Konzentration hoch gehalten, der Versuch nicht zu alt auszusehen und kein Hoppala abzuliefern. Passt, gelungen.

https://www.dropbox.com/s/rxcuuupu0edxzje/Fit_mit_Philipp-Fit_mit_Philipp-0626946998.mp4?dl=0

Die Mitarbeiter vom TV-Team bekommen eine Banane von uns überreicht. Im Foyer ist an einer Budel ein Frühstück gerichtet. Selbstbedienung. Ein nettes Gespräch mit Philipp beim Frühstück. Rudi wird nervös, die Arbeit wartet. Schluss mit dem ORF, ab geht’s! Inzwischen haben wir das Filmchen selbst gesichtet und positives Feedback von der Affenfamilie erhalten.

Ein etwas anderer Morgensport als üblich!
Am 25.06.22 gibt es auf der Donauinsel einen weiteren Medien-Termin mit Philipp vor laufender Kamera für zwei von uns. Ein großer Teil der Affengang befindet sich ja an diesem WE beim ÖTRV Vereinscup-Aquathlon in Tirol. Vincent und Matthias suchen schon geeignete Akteure. Zusammen mit milliSPORTS und Kagranern große Bühne! Wir Affen freuen uns! Wir werden auch diese Kokosnüsse von der Palme holen und freuen uns schon auf die gemeinsame Bewegung mit Philipp. Danke für die abwechslungsreichen Stunden beim ORF!
Euer Silberrücken.


https://tri.sportsmonkeys.at/news/?id=347


Fit in Age = „forever Yang“

Sunpie Agency