MÜNCHEN-Marathon

12. Oktober 2022, 7:00 Uhr
geschrieben von Roman Vetter

Wieder machte sich eine Handvoll Monkey's auf den Weg in das benachbarte München.

Im Gegensatz zur Triathlon EM Anfang August zeigte sich die Bayrische Landeshauptstadt dieses Mal von ihrer schönen herbstlichen Seite. Mit von der Partie waren Familie Vetter und Christian Hofbauer.
Den Anfang am Sonntagmorgen machte Sarah beim 10k Lauf mit Start im altehrwürdigen Olympiastadion.
Mit im Starterfeld waren unter anderem der Olympiasieger im Marathon von München 1972, der US-Amerikaner Frank Shorter , sowie auch Dieter Baumann, Sieger in Barcelona 1992 über 5000m auf der Bahn.

Von soviel Olympia Flair beflügelt lief Sarah ihr erstes Mal die 10.000m in einem Wettbewerb unter einer Stunde und drückte ihre PB auf momentane 57:23min.

Mit soviel positiver Energie machte sich der Rest der Monkey's auf den Weg zum Halbmarathon Start in den Englischen Garten. Die Strecke führte von dort aus durch mal mehr mal weniger idyllisches München wieder zurück ins Olympiastadion.
Bei Kilometer 15 soll es sogar eine Weißbier Labe gegeben haben (ich weiß von nix)!

Im Stadion angekommen konnten alle gestarteten Monkey's den Halbmarathon mit Personal Best -finishen! Gratulation !!

Halbmarathon:
Christian Hofbauer 1:43:47
Roman Vetter 1:54:32
Susanne Vetter 2:04:26

10Km:
Sarah Vetter 57:23

https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Shorter
https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Baumann

Sunpie Agency