ÖTRV Vereinscup-Sieger!

17. November 2019, 13:34 Uhr
geschrieben von Vincent Hummel

Vergangenen Freitag reiste das Monkeymobil in voller Besetzung zur ÖTRV Cupsiegerehrung zum Sandwirt nach Klagenfurt. Geehrt wurden die Einzelsieger im ÖTRV Nachwuchscup, die stärksten 3 Nachwuchs-Vereine und die Top 10 im ÖTRV Vereinscup.

Johanna Böhm wurde als erster Monkey auf die Bühne gebeten: Sie schrieb mit Platz 2 bei den weiblichen Junioren Vereinsgeschichte, indem sie es als erste Nachwuchsathletin aus unseren Reihen in der Einzelwertung aufs Podest im ÖTRV Nachwuchscup schaffte!

Im Anschluss war der Vereinscup dran: Nach Platz 10 in unserer ersten Saison und Platz 2 bei unserem zweiten Antreten durften wir uns in diesem Jahr mit einem Rekord von 18.665 Punkten erstmals zum Sieger von insgesamt 201 teilnehmenden österreichischen Triathlonvereinen krönen. Platz zwei ging hauchdünn an die Rekord- und Vorjahressieger vom HSV Triathlon Kärnten, welche zu Beginn der Saison bei ihrem Heimrennen in Führung gingen und selbst nach dem Führungswechsel in Runde drei bis hin zur letzten Cup-Station immer dicht an unseren Fersen bleiben konnten. Platz drei ließen sich die Steirer vom SU Tri Styria nicht nehmen.

Wie der ÖTRV Vereinscup genau funktioniert und warum er auch für ambitionierte EinsteigerInnen durchaus seinen Reiz hat, hat euch Matthias in einem unserer älteren Artikel anschaulich zusammengefasst:

http://tri.sportsmonkeys.at/news.php?id=119

Mit der Triathlon Wien Jahresfeier kommenden Freitag und der SMTC Weihnachtsfeier am 7. Dezember stehen bereits die nächsten zwei Fixtermine unmittelbar bevor!

Sunpie Agency