Die Langlaufwochenenden

13. Februar 2023ca. 2 Minuten Lesezeit

Startschuss war das Langlauftrainingslager in Ramsau…

https://tri.sportsmonkeys.at/news/?id=532

…auf dem Gerhard Pawlat seine Serie von Langlaufwochenenden in St. Jakob im Walde aufbaute. Wöchentlich startet Gerhard, meist mit Langlaufanfängern, sein Unterrichts und Übungsprogramm im Langlaufparadies Joglland.

https://www.bergfex.at/steiermark/langlaufen/stjakobimwalde/

Wie schon die letzten Wochen, fand auch an diesem Wochenende bei gutem Wetter ein Lehrgang der gepflegten Monkeys Triathlon-Skatingtechnik-Schule statt!
Familie Gstaltner, inklusive unserem Nachwuchstrainer Markus (Karli) Gstaltner und der Familie Hofbauer mit Tochter Mona, gaben sich ein LL Wochenende der Extraklasse. Bei einer Monkey Mobil Anreise am Sonntag stießen noch Stefan Ceipek, Robert Schlederer, Matthias Müller und der Silberrücken dazu und verstärkten die ehrgeizigen, äußerst engagierten Trainees. Vladi Lyssenko mit Gattin und Enkelkindern zogen ebenfalls ihre Spuren in der herrlichen Winterlandschaft.
Eine kurze Mittagspause wurde wie meist bei der Familie Orthofer zelebriert und „Affe“ kam wie immer mit dem Puls runter und dem Glücksgefühl rauf.

https://www.orthofer.at/at/

Der Nachmittagsteil fiel dann nicht mehr so intensiv aus wie die Vormittagseinheit und gegen sechzehn Uhr wurde von den meisten die Heimreise angetreten.
In vier Tagen startet das nächste Langlaufwochenende unter der Leitung von Gerhard. Anmeldungen per PN über unsere App-Gruppen.
Euer Silberrücken

Rudi Hummel
geschrieben von Rudi Hummel

Weitere Beiträge