Jungaffenkochen

27. Jänner 2024ca. eine Minute Lesezeit

Abseits vom Trainingsalltag...
...kochten heute Nachmittag die Jungaffen mit der Ernährungswissenschaftlerin
Viktoria Ziegler gesunde und vielfältige Rezepte. Wichtig war uns hierbei ihnen zu zeigen, dass es mehr als Pestonudeln und Pizza aus dem Backofen gibt die nach/vor dem Training einfach zubereitet werden können und trotzdem nährstoffreich sind.
So trafen wir uns allesamt in der Küche von der Familie Duchek (nochmals vielen lieben Dank!!) und kochten ein ganzes Menü bestehend aus Studentenfutter, rotem Hummus mit Cracker, Kürbis-Kokos Curry und Dattel&Bananen mit Schoko und Nussmus.

Wir alle hatten sehr viel Spaß, konnten uns näher kennenlernen als wir darauf gewartet haben bis das Wasser kocht und geschmeckt hat es obendrauf auch noch! :-)

Geplant sind zwei weitere Kochtage um unseren Jungaffen saisonale und vielfältige Gerichte zeigen zu können!
Sarah

Sarah Vetter
geschrieben von Sarah Vetter

Weitere Beiträge