Vereinscupsieg 2023

30. September 2023ca. 2 Minuten Lesezeit

Gestern trat eine kleine, feine Gruppe vom Sports Monkeys Triathlon Club unter der Leitung von Markus(Karli) Gstaltner die Reise in die Puls City in Linz an, um unsere Auszeichnung und den Gewinn vom ÖTRV Vereinscup entgegen zu nehmen.

Unser Nachwuchs, der heuer erstmals Rang zehn unter 49 teilnehmenden Ausbildungsvereinen erreichen konnte, spendete Applaus den Vereinen
TRI-Kagran, Team milliSPORTS und dem TV Zell/See, die in dieser Reihenfolge die Podestplätze beim ÖTRV-Nachwuchscup belegten.
https://www.triathlon-austria.at/de/medien/newsshow-der-oetrv-nachwuchscup-2023-ist-entschieden?return=2

Die Erwachsenen Monkeys (mit Unterstützung einiger Nachwuchssportler*innen) holten zum bereits vierten Mal den Sieg im ÖTRV Vereinscup. Nach 2019, 2021 und 2022 ging die Trophäe wieder nach Wien und die Affengang stellte dabei einen neuen Punkterekord auf!
https://www.triathlon-austria.at/de/medien/newsshow-mit-neuem-rekord-zum-vereinscupsieg-2023?return=4
Rund dreihundert Triathlonvereine nahmen am diesjährigen Vereinscup teil, mit Rang zwei holte sich der HSV Kärnten wie in den vergangenen Jahren einen Platz am Podest. Der dritte Ehrenrang wurde vom Team milliSports, ebenfalls aus Wien, gesichert! Zur Erinnerung: Den Wiener „Millis“ gelang diesmal ein 2. Platz beim Nachwuchscup und ein 3. Platz im Vereinscup.Ein sensationelles Jahr wurde da unter der Leitung von Kamilla und Johannes Polak abgeliefert.

Gerald Will wurde für seine Leistungen um den Triathlonsport mit dem ÖTRV Ehrenzeichen in Gold geehrt.
Das und einiges mehr erfahrt ihr auf der ÖTRV – Website im Detail…
https://www.triathlon-austria.at/de/newsshow-vereine-und-nachwuchs-wurden-geehrt

ÖTRV-Präsident Walter Zettinig bedankte sich bei Dr. Alfred Fridrik ob der guten Organisation des Abends, und bei der ÖTRV Geschäftsstelle um Herwig Grabner für die gute Abwicklung der Cup-Bewerbe. Sportdirektor Robert Michlmayr war bei diesem Festakt ebenfalls dabei. Durch den Abend führte der Kabarettist und Moderator
Mario Sacher. Im Zuge der Danksagungen möchte sich der Sports Monkeys Triathlon Club anhängen und sich für die Organisation dieser intensiven Triathlonsaison bei den Beteiligten herzlich bedanken.

Rudi Hummel
geschrieben von Rudi Hummel

Weitere Beiträge